Nimm teil

Worum geht es?

Zum zwölften Mal werden sächsische Initiativen, Unternehmen und Vereine mit dem Sächsischen Integrationspreis ausgezeichnet, die sich in den vergangenen zwölf Monaten in besonderem Maße für die Integration von Migrantinnen und Migranten in Sachsen eingesetzt haben. Denn gelungene Integration ist ein Gewinn für alle Beteiligten!

Vorschläge 2021

Wann und wo werden die Gewinner ausgezeichnet?

Am Freitag, dem 5. November 2021 tagt die Jury des Sächsischen Integrationspreises 2021. Die drei Preisträger werden am 22. November 2021 im Plenarsaal des Sächsischen Landtags ausgezeichnet. Zur Preisverleihung sind alle Bewerber herzlich eingeladen.

Am 23. November 2021 werden die drei Preisträger an dieser Stelle vorgestellt.

Wer ist Jurymitglied?

Die Gewinner werden von einer Jury ausgewählt, deren Mitglieder verschiedene Perspektiven in die Beurteilung einbringen. Den Vorsitz führen die Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und der Sächsische Ausländerbeauftragte gemeinsam.

Petra Köpping

Sächsischen Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Geert Mackenroth

Der Sächsische Ausländerbeauftragte

Staatsminister a. D.

Michel Röhricht

Information Center for LGBTI Refugees
Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Sachsen

Preisträger 2020

Nadja Botor

KAMA Dresden e. V.
Kursangebote VON Migrant*innen

Preisträger 2020

Christian Schröter

Thespis Zentrum:
Ein Projekt des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen

Preisträger 2020